Skip to main content

Die Sängerin

Hallo, ich bin Judith Janzen, Opernsängerin, Mutter von 3 Söhnen, Oma von 4 bezaubernden Enkelkindern, Gesangslehrerin und autorisierter CVT Vocal Coach.
In meiner Karriere als Sängerin und Vocal Coach hatte ich das Privileg, unzähligen Sängern zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit dem Cross-Training von Sängern beschäftigt und bin begeistert, meine Erfahrungen und mein Fachwissen als Sängerin, Kursleiterin und Coach zu teilen.

Cross-Training ist kein Fake.

Cross-Training ist kein künstlerischer Verrat!

Cross-Training ermöglicht es uns, die künstlerische Kluft zu überbrücken und unser volles Potenzial zu erreichen.

Cross-Training bedeutet, dass man die Wahl hat.

Die Befürchtung, dass meine Sichtbarkeit durch diese verbesserte gesangliche Fähigkeit, den künstlerischen Graben zu überqueren, beschädigt werden könnte, war letztlich unbegründet. Ganz im Gegenteil! Die ‘perfekte’ Sängerin hat sich die Freiheit genommen, einfach zu singen und zu entdecken, was sie sonst noch singen kann – Crossover-Singen. Beide Seiten – die klassische wie die zeitgenössische – haben Früchte getragen, und wo sich die Wege kreuzen, lohnt es sich, einen Wegweiser aufzustellen. Meine Berufung und Inspiration ist es, Sängerinnen und Sänger auf dieser Entdeckungsreise zu begleiten und dein Wegweiser, dein Cheerleader und dein Coach zu sein. Ich glaube, dass auch du hier und jetzt deine volle Identität als Sänger erhalten und ausleben kannst.

10 lustige Fakten, die du vielleicht über mich wissen solltest:

  • Ich bin in der Mitte Kanadas aufgewachsen – ich bin die Tochter eines Prärie-Farmers!
  • Bei Familientreffen sangen wir Händels Messiah.
  • Ich mochte es nie, Judy genannt zu werden, meine 3 Brüder nennen mich Jude, ich schätze aber Judith und ich liebe es einfach, “Nana” genannt zu werden.
  • Ich kann keine Witze erzählen, weil ich so sehr lache, dass ich die Pointe vergesse.
  • Meine Lieblingsfarben sind rosa und türkis und “Wenn ich alt bin, werde ich lila tragen…”
  • Ich habe eine Hassliebe zu Mozarts “Königin der Nacht”.
  • Ich bin mit den besten drei jüngeren Brüdern aufgewachsen, die ein Mädchen haben kann, und meine drei Söhne sind das Beste, was mir je passiert ist… na ja, und meine Enkelkinder!
  • Ich wusste schon mit 4 Jahren, dass ich Sängerin werden würde… warum musste ich also meine Zeit mit der Schule verschwenden?
  • Mein Vater kaufte mir mein erstes Auto: einen gebrauchten silberblaumetallic Ford Mustang – Liebe auf den ersten Blick!
  • Ich backe eines der besten Sauerteigbrote der Stadt. Das habe ich von meinem erstgeborenen Sohn gelernt.

“Sängerin ToDo-Liste: 1. “Belting” erlernen, 2. “La Traviata” singen, 3. noch berühmter werden.”

  DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner